Site Loader

Die Dekoration Ihres Tisches für Weihnachten kann so einfach oder so aufwendig sein, wie Sie es möchten. Aber es gibt ein Hauptgeheimnis der weihnachtlichen Tischdekoration, das Sie immer beachten sollten.

Wenn Sie sich an dieses einfache Geheimnis halten, wird Ihre Tischdekoration viel ansprechender und gleichzeitig Ihre Arbeit erleichtert. Wenn Sie dieses Konzept ignorieren, kann Ihr Tischdekorationsplan vollständig auseinanderfallen.

Also, was ist das Geheimnis? Nun, es ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich für ein bestimmtes Farb- und Designthema zu entscheiden und sich dann daran zu halten.

Lassen Sie mich erklären…

Möchten Sie eine bestimmte Farbe oder Farben? Menschen, die besonders Weihnachten lieben, verlassen sich immer noch auf die alten Stand-bys. Ich gebe zu, dass Rot, Grün, Weiß, Gold und Silber immer noch meine Favoriten sind und wahrscheinlich immer bleiben werden.

Vielleicht haben Sie Lust auf einen winterlichen Look. Einfach. Verwenden Sie einfach Weiß, Blau, helle Lilatöne und Sie sind auf dem Weg. Zusammen mit Kerzen können Sie dekorative Schneeflocken, kleine Schneemänner oder Stränge aus klaren Perlen oder schneeweißen Girlanden hinzufügen.

Wenn Sie ein Farbschema in Ihrem Zuhause haben, mit dem Sie spielen möchten, kann dies die Sache noch einfacher machen. Kerzen, Bänder, Servietten, Perlen usw. finden Sie immer online oder im Geschäft. Fügen Sie einen Hauch von Wintergrün oder kleinen Weihnachtsbäumen hinzu, um den Look zu festigen.

Ein in der Mitte des Tisches niedergelegter Weihnachtskranz kann der Anfang eines perfekten Tafelaufsatzes sein. Es kann mit jedem Objekt dekoriert werden, das Sie als Thema verwenden möchten. Wenn Sie kein anderes Thema als etwas Besonderes im Sinn haben, können Bänder und Schleifen immer zur Rettung kommen. Stellen Sie in den Kranz eine große Kerze oder mehrere Kerzen. Die Verjüngungen können die gleiche Höhe oder unterschiedliche Höhen haben. Es ist deine Entscheidung. Stellen Sie nur sicher, dass die Flammen oder das heiße Wachs nicht mit etwas in Kontakt kommen, das einen Brand verursachen könnte. Ich war einmal auf einer Dinnerparty, wo das passiert ist. Wir hatten an diesem Abend sicherlich eine lebhafte Weihnachtsfeier!

Sturmlaternen, die in einer Reihe in der Mitte des Tisches platziert werden, können den Platz eines traditionellen Tafelaufsatzes einnehmen. Mit Perlen, Nüssen, Beeren, Glasmurmeln oder anderen kleinen festlichen Gegenständen gefüllte Stielgläser können ebenfalls verwendet werden. Zwischendurch können Sie thematische Stücke zum Dekorieren verwenden. Wir verwenden Weihnachtsglocken als Beispiel für ein Thema. Glocken können in Paketen gekauft werden oder sie können bereits auf Draht aufgereiht gekauft werden. Wenn sie auf Draht sind, können sie um die Basis der Sturmlaternen gewickelt werden, oder Sie können sie an einem Band befestigen und das Band um die Laternen wickeln. Lange Stränge aus Bändern und Perlen können um die Dekorationen fließen.

Setzen Sie Ihr Thema mit Ihren Servietten fort. Verwenden Sie für jedes Gedeck zwei verschiedenfarbige Servietten. Legen Sie eine Serviette über die andere. Sie können sie einzeln oder zusammen rollen, aber das Wichtigste ist, sie zusammenzubinden. Binden Sie sie mit einem schönen Drahtband zusammen, an dem die Glocke befestigt ist. Da Drahtband geformt werden kann, ist es einfach, Serviettenhalter in perfekter Größe herzustellen. Ordnen Sie Ihre Servietten in Ihrem Serviettenhalter aus Band kunstvoll an und platzieren Sie sie in der Mitte jedes Tellers. Sie haben jetzt Glöckchen an Ihren Serviettenhaltern und Glöckchen an Ihrer Tischdekoration. Sie können das Thema mit Glocken fortsetzen, die an die Stuhllehnen gebunden, am Kronleuchter hängen oder an Ihrem Stielglas befestigt sind.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.