Site Loader

Die 2013 von Christopher Terry gegründete IM Mastery Academy, auch bekannt als IM Academy, ist eine Online-Bildungsplattform. Sie bietet Studierenden Lehrmaterial, Strategien und interaktive Live-Sitzungen an, anhand derer sie den Finanzmarkt kennenlernen.

Seit fast einem Jahrzehnt erreicht die IM Academy Tausende von Studierenden aus der ganzen Welt. Sie bietet ihnen ihre Online-Bildungsprodukte und -dienstleistungen in mehreren Sprachen an, darunter Deutsch, Mandarin, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch und Französisch.

Lesen Sie weiter, um mehr über die IM Academy zu erfahren. Wir beantworten fünf häufig gestellte Fragen über die Academy und ihre Bildungsangebote.

1.) Wer studiert an der IM Academy?

Kurzum: Jeder kann an der IM Academy studieren. Die Plattform ist so konzipiert, dass sie zugängliche und interaktive Online-Lernoptionen für Personen bietet, die sich für die Finanzmärkte und den elektronischen Handel interessieren und die Flexibilität eines Online-Ansatzes bevorzugen.

2.) Welche Produkte und Dienstleistungen bietet die IM Academy an?

Studieninteressierte wählen ein oder mehrere Fächer aus, die sie studieren möchten, und abonnieren den ständigen Zugang zu allen Akademieinhalten, die sich auf dieses Fach beziehen. Dazu gehören Lesungen, aufgezeichnete Videos, Strategien und GoLive-Sitzungen, die täglich über verschiedene Zeitzonen hinweg stattfinden und den Studierenden die Möglichkeit geben, in Live-Online-Diskussionen mit den Dozierenden der IM Academy zu interagieren. Die Studierenden können rund um die Uhr über das Webportal oder die mobile App der IM Academy auf die Inhalte zugreifen.

3.) Was lernen die Studierenden an der IM Academy?

Die Studierenden der IM Academy können sich für einen oder mehrere Finanzmärkte entscheiden. Die Kurse und Strategien sind in die folgenden fünf Akademien unterteilt, die nach Themenbereichen gegliedert sind:

DCX Academy: Diese Akademie konzentriert sich auf den Markt für digitale Währungen, der den Börsenhandel von Kryptowährungen wie Bitcoin beinhaltet. Der Akademieinhalt deckt alles ab, von grundlegenden Kryptowährungstechnologien, wie der Blockchain und digitalen Wallets, bis hin zu marktbasierten Themen und Strategien, die Preisspannen, Candlestick-Muster, Zeitrahmen und Volatilität umfassen.

FRX Academy: Diese Akademie vermittelt den Studierenden der IM Academy Kenntnisse über den Devisenmarkt, also den Tausch von nationalen Währungen wie US-Dollar gegen Euro. Zu den behandelten Themen gehören die Hauptakteure, die die Veränderungen auf dem Devisenmarkt vorantreiben, Devisen-Candlestick- und Fortsetzungsmuster sowie Preisumkehrzonen.

TBX Academy: Studierende der IM Academy, die sich für die TBX Academy anmelden, lernen zeitbasierte Börsenstrategien. Die wichtigste erörterte Strategie ist das Scalping, das eine schnellere Ausführung von Börsengeschäften mit einem hohen Volumen begünstigt.

ECX Academy: Diese Akademie bietet den Studierenden der IM Academy Materialien und Schulungen zum Verständnis des E-Commerce-Marktes, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie man Online-Shops einrichtet. Die Studierenden lernen, wie Online-Shops entscheiden, welche Produkte sie auf Plattformen wie Shopify anbieten. Sie befassen sich auch mit Themen wie der Nutzung sozialer Medien für E-Commerce-Werbung und der Umsetzung von Kundendienst- und Datenanalysestrategien für Online-Shops.

Elite Academy: Zusätzlich zu den einzelnen DCX, FRX, TBX und ECX Academys bietet die IM Academy die Elite Academy an, bei der Studierende ein vergünstigtes Paket all dieser Akademien erhalten. Diese Akademie ist für Studierende gedacht, die eine Vielzahl von Finanzmärkten studieren wollen und vollen Zugang zu den Bildungsangeboten der IM Academy wünschen.

4.) Wer sind die Dozierenden der IM Academy?

Die Lehrkräfte der IM Academy spielen eine wichtige Rolle bei der interaktiven Ausbildung der Studierenden der IM Academy durch GoLive-Sitzungen.

Um sich als Lehrkraft für die IM Academy zu qualifizieren, müssen die Bewerber*innen nachweisen, dass sie in dem Markt, für den sie ausbilden werden, tätig sind. Zudem nehmen wir eine Bewertung ihrer technischen Fähigkeiten, Präsentationsfähigkeiten und ihrer Berufsethik vor.

5.) Wer sind die unabhängigen Geschäftsinhaber (IBOs) der IM Academy?

Als unabhängige Geschäftsinhaber (Independent Business Owners, kurz IBOs) konzentrieren sich die IBOs der IM Academy darauf, die Angebote mit potenziellen Mitgliedern zu teilen. IBOs helfen beim Aufbau der IM Academy, indem sie potenzielle Studierende, die an einer Finanzmarktausbildung interessiert sind, rekrutieren und ihnen dabei helfen herauszufinden, welche Angebote der IM Academy für sie sinnvoll sind.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *