Site Loader

Betrug mit binären Optionen hat eine der größten Hürden in der Handelsbranche geschaffen, und leider ist dies etwas, dem viele Anleger zuvor zum Opfer gefallen sind. Wenn Sie einer sind, haben Sie keine Angst, denn es gibt Tausende wie Sie, die eine solche Situation in ihrem Leben durchgemacht haben und dennoch einen Weg gefunden haben, das verlorene Geld zurückzubekommen. Trotzdem müssen Sie auf Betrug mit binären Optionen achten.

Woran erkennt man einen Betrug mit binären Optionen?

Tägliche E-Mails und Kaltanrufe

Wenn Sie Ihre E-Mail öffnen und feststellen, dass Ihnen täglich jemand eine E-Mail sendet, um Ihnen mitzuteilen, dass er gerade viel Geld mit binären Optionen verdient hat und Sie diese offenlegen möchten, handelt es sich um einen Betrug. Wenn jemand verspricht, beim australischen Servicebüro zu sein, und Sie mit rechtlichen Schritten in Schwierigkeiten bringt, es sei denn, Sie senden ihm sofort Bitcoin, ist dies ein Betrug.

Achten Sie auf diese Art von Versuchen, an Ihr Geld zu kommen. Senden Sie kein Geld und versuchen Sie nicht, binäre Optionen an anderer Stelle zu handeln, es sei denn, Sie geben ausdrücklich an, an wen Sie es senden. Und versuchen Sie nicht, irgendwo binäre Optionen zu kaufen, ohne die Fakten zu überprüfen.

Malware-Downloads

Das Internetzeitalter hat eine Vielzahl von Viren, Adware, Spyware und anderen bösen Dingen auf die Welt gebracht. Leider bedeuten der Wert, die Anonymität und die vollständig digitale Natur der Kryptowährung, dass Gauner jetzt viel einfacher mit gefährlichen Downloads Geld verdienen können.

Wie immer sollten Sie nicht auf unbekannte E-Mails oder potenziell gefährliche Links klicken. Sie sollten sich auch sehr bewusst sein, dass Bitcoin als Köder verwendet wird. Zum Beispiel sollte ein Social-Media-Beitrag, in dem jemand behauptet, Sie könnten Bitcoin abbauen, indem Sie ein Programm oder einen Weblink zu einem erwarteten Bitcoin-Austausch herunterladen, der zunächst Werbegeschenke bietet, immer mit Intuition behandelt werden.

Es gibt viele sichere, echte und sichere Kryptowährungsbörsen, aber Sie werden wahrscheinlich nicht dorthin gelangen, wenn Sie einigen seltsamen Links folgen.

Andere Betrügereien

Oft gibt es Clubs mit binären Optionen, die sich als Investment- und Mitgliedsnetzwerke profilieren. Sie garantieren hohe Renditen, egal ob es sich um einen Cashflow oder eine Zahlungsmethode handelt, jedoch mit einer Falle. Sie müssen etwas Wertvolles wie Mitgliedsbeiträge oder regelmäßige wiederkehrende Zahlungen auf ein Konto oder einen Agenten oder eine Frage stellen, um überall Geld zu liefern.

Direkte Betrügereien verkaufen sich in der Regel stark und verbergen ihre eigentlichen Ziele mit bewährten Marketing-Gimmicks. Ihre Makler und ihr Zugang zum Marketing sind für ihr hervorragendes Potenzial bekannt.

First Option Recovery ist weltweit die erste Wahl für die Wiederherstellung von Fonds. Sie haben die besten Anwälte und Rechtsberater in ihrer Klasse, die ihnen bei der Aufklärung des alltäglichen Finanzbetrugs einschließlich des Handels mit binären Optionen helfen. Im Laufe ihrer langjährigen Tätigkeit haben sie alle Arten von finanziellen Problemen gelöst und mit großen Betrügereien auf der ganzen Welt Geld verdient. Viele Betrügereien kommen und gehen, aber First Option Recovery bleibt immer bestehen, sodass ihre Kunden ihr Geld immer auf die schnellste, schnellste und effizienteste Weise zurückerhalten können. Sie können sie jederzeit für eine kostenlose Beratung kontaktieren.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *