Site Loader

Wir erleben derzeit eine Zeitspanne mit der längsten, längsten Periode historisch niedriger Zinssätze in jüngster Zeit! Obwohl es viele Gründe gibt, kann es hilfreich sein, die Grundlagen und die Beziehungen / Auswirkungen / Konsequenzen dieser Art von langer und längerer Periode besser zu verstehen. Es ist jedoch auch wichtig zu erkennen, dass unsere Konzepte auf Theorien, Konzepten und scheinbar gesundem Menschenverstand basieren, da wir dies noch nie zuvor erlebt haben. Werden die Zinssätze so niedrig bleiben und neu werden – normal, oder werden wir im Laufe der Zeit wieder Zyklen sehen? In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, vier Fragen kurz zu überprüfen, zu recherchieren, zu überprüfen und zu diskutieren und festzustellen, ob dies auf lange Sicht unerwünschte Folgen haben wird.

  1. Historische Tiefststände – Wie weit gehen niedrige Preise?: In den letzten ein oder zwei Jahren haben wir festgestellt, dass viele geglaubt haben, dass die niedrigsten Preise sie überhaupt finden – sind gesunken! Obwohl dies historische Tiefststände sind, wie weit werden sie gehen? Wir betrachten die in der jüngeren Geschichte noch nie so niedrigen Hypothekenzinsen und ihre Folgen. Im Wohnungsbau bedeutet dies, dass ein Käufer mehr Haus für sein Geld kaufen kann, da dies zu niedrigen monatlichen Zahlungen usw. führt. Dies bedeutet auch, dass sich Einzelpersonen für größere Kredite qualifizieren können, da ihre monatlichen Ausgaben einen geringeren Prozentsatz des Gesamteinkommens einer Person usw. ausmachen. Wenn Banken Zinssätze und Anleihen so niedrig wie niedrige Dividenden zahlen, trägt dies aus einer Reihe von Gründen wesentlich zur Belebung des Aktienmarkts bei, darunter: das einzige Spiel in der Stadt! Banken und Kreditgeber erzielen jedoch auch große Gewinne, da sie für Kreditkarten und andere ungesicherte Konsumentenkredite immer hohe Zinssätze verlangen! Dies hilft Autohändlern, da Mietpreise, aber auch Autokredite immer attraktiver werden!

Historisch gesehen schwanken die Preise ?: Werden sie diesmal gehen ?: Ein Überblick über historische Trends, Indikationen und Raten, die im Laufe der Zeit schwanken. Weil sie es anscheinend die meiste Zeit getan haben – wird es wieder passieren und wenn ja, wann? Wird dies den Zeitraum verlängern oder verkürzen, da das US-Haushaltsdefizit ebenfalls ein Rekordniveau erreicht hat?

  1. Verbindung zwischen Zinsen und Aktien: Denn wenn die Zinssätze niedrig sind, wird der Einsatz von Bankvehikeln oder Anleihen, Scheinen usw. weniger attraktiv, zum großen Teil, weil sie möglicherweise nicht einmal mit der Inflationsrate Schritt halten insbesondere auf lange Sicht! Dies ist der Grund, warum die Börse normalerweise davon profitiert, dass viele billiges Geld leihen und in Aktien investieren, und es wird auch das einzige Spiel in der Stadt!
  2. Wenn dies so bleibt, was wird die Federal Reserve als neue / zukünftige Anreize verwenden? Anreiz: In der Vergangenheit hat die Federal Reserve niedrigere Zinssätze verwendet, um Investitionen und / oder Ausgaben anzukurbeln. Wenn dies neu wird – normal, welche Waffen sind verfügbar usw.?

Wird dies ein neues Ereignis sein – normal oder nur vorübergehend und zyklisch? Die klügste Strategie ist es, die Konsequenzen zu verstehen und vorbereitet zu sein!

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *