Site Loader

Gute Kommunikation ist einer der häufigsten Fehler des modernen Lebens und zweifellos historisch. Für gute Beziehungen ist es wichtig, mit jemand anderem zu sprechen und es ihm zu sagen. Das Zuhören, Hören und Verstehen der Botschaft ist ein notwendiger Bestandteil einer guten Kommunikation. Oft war das, was gehört wurde, nicht die Absicht des Boten. Wir haben also Äpfel und Orangen anstelle von Äpfeln und Äpfeln.

In der Lage zu sein zu kommunizieren ist wahrscheinlich eine der wichtigsten aller Lebenskompetenzen. Wir lernen, mit unseren Eltern oder Erziehungsberechtigten zu kommunizieren und ihre Kommunikation nachzuahmen.

Kommunikation ist in ihrer einfachsten Form die Übertragung von Informationen von einer Person zur anderen. Es kann mündlich (mit Stimme), schriftlich (mit Print- oder digitalen Medien wie Büchern, Zeitschriften, Websites oder E-Mails), visuell (mit Logos, Karten, Grafiken oder Grafiken) oder nonverbal (mit Körpersprache, Gesten und Ton) sein und Tonfall). In der Praxis ist dies oft eine Kombination aus mehreren von ihnen.

Kommunikation ist ein wechselseitiger Prozess, bei dem eine Nachricht sowohl gesendet als auch empfangen wird. Es ist unbedingt erforderlich, dass Absender und Empfänger den Wortinhalt der gesendeten Nachricht verstehen. Ansonsten herrschen Verwirrung und Missverständnisse.

Zu den grundlegenden verbalen Kommunikationsfähigkeiten gehört das Paraphrasieren. Dieses Mittel umschreibt die Klarheit. Sagen Sie der Person einfach, was Sie gehört haben. “Also, was ich gehört habe, war .” Der Bote wird sagen: “Ja, das habe ich gesagt.” Oder “Nein, ich sagte .” Und dann wird der Beitrag neu formuliert und klargestellt, bis beide auf derselben Seite sind

Für den Empfänger der Nachricht ist es entscheidend, aktiv zuzuhören und angemessen zu antworten, indem er entweder Fragen zur Klarheit oder für weitere Informationen stellt oder den Messenger unterstützt.

Ein häufiger Fehler besteht darin, den Gedanken zu entfernen und eine ähnliche persönliche Erfahrung zu erzählen, die dazu führt, dass der Bote nicht gehört oder abgelehnt wird.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Boten zu unterbrechen, wenn er durch etwas Gesagtes ausgelöst wird. Reduzieren und stören Sie erneut die effektive Kommunikation. Unterbrochen zu werden oder unangemessene Antworten zu erhalten, führt zur Sabotage des Boten und zu einer Zurückhaltung, weiter mit dieser Person zu kommunizieren. In diesem Fall kann eine Rückmeldung an die andere Person angebracht sein.

Zuhören ist ein wesentlicher Bestandteil einer effektiven Kommunikation. Gehört zu werden ist wichtig für den Boten, der beim Austausch von Ideen oder persönlichen Informationen verwundbar sein kann. Aktives Zuhören kann durch Gesten wie Augenkontakt, Nicken, Lächeln usw. demonstriert werden.

Bleiben Sie beim Boten und reagieren Sie angemessen, wenn sie bereit zu sein scheinen. Das Anfordern weiterer Informationen ist im Allgemeinen willkommen, um anzuzeigen, dass Sie gehört werden.

Feedback ist eine der wichtigsten Kommunikationsfähigkeiten. Es kann riskant sein, die andere Person wissen zu lassen, wie Sie sich fühlen, insbesondere wenn Sie unterbrochen werden, aber es kann auch eine positive Erfahrung sein.

Kommentare beginnen immer mit einer “I” -Anweisung. Ich bin frustriert, wenn ich Ihnen etwas Persönliches erzähle und Sie das Thema fallen lassen und eines Ihrer Experimente abbrechen. ‘

Die wichtigen Elemente sind “Ich fühle” und “Wenn du”. Diese Art der Kommunikation vermeidet es, dem anderen die Schuld zu geben oder ihn des Fehlverhaltens zu beschuldigen, was Sie in die Defensive führt, fördert jedoch die Empfänglichkeit für Hörfehler, was oft eine unbewusste Art der Kommunikation ist. Alte Kindheitsmuster Wenn eine Person in der Defensive ist, Die Fähigkeit zu hören und sich ändern zu wollen ist weg.

Nonverbale Kommunikationsmittel gehen über den Rahmen dieses Artikels hinaus, sind jedoch wichtige Mittel zum Geben und Empfangen von Informationen.

Konfliktlösung kann schwierig sein, ist aber notwendig, wenn in einer Beziehung gegensätzliche Ansichten vorherrschen. Verhandlungen sind ein guter Zeitpunkt, um an der Fehlerbehebung zu arbeiten
eine gute Idee. wenn beide bereit und willens sind, sich Zeit zu nehmen und bereit sind, an den Unterschieden zu arbeiten.

Ich empfehle dringend, im Kindergarten und danach in jeder Klasse gute Kommunikationsfähigkeiten zu erlernen. Diese Lektionen sollten ein wichtiger Bestandteil des Lehrplans sein, wie Lesen, Schreiben und Mathematik. Die Universitäten müssen auch Lehramtsstudenten mit diesen Fähigkeiten ausstatten. Schlechte Kommunikation ist die Ursache für Beziehungsversagen nicht nur in Familien, sondern auch in internationalen Beziehungen. Sprachen sind Barrieren genug, aber die Weitergabe von Ideen, Verträgen und Vereinbarungen ist für gute Beziehungen zwischen Diplomaten und Nationen von wesentlicher Bedeutung. Zu lange wurde positive und effektive Kommunikation übersehen und ein kritischer Weg, um zu teilen, wer wir sind, aber auch um andere kennenzulernen und zu respektieren. Die Welt wäre ein besserer Ort und Beziehungen wären besser, wenn wir bessere Fähigkeiten im Umgang miteinander hätten.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *