Site Loader

Locked Out? 4 Things You Shouldn't Do - 9rules Official Blog

Führen Sie Ihre Due Diligence durch

Wurden Sie jemals aus Ihrem Auto oder Ihrer Wohnung ausgesperrt? Entweder können Sie Ihre Autoschlüssel nicht finden oder Sie haben sich aus Ihrem Zuhause ausgesperrt. Der erste Gedanke ist normalerweise, sich an Familie und Freunde zu wenden, um Hilfe oder einen Satz Ersatzschlüssel zu erhalten, aber das funktioniert möglicherweise nicht. Als nächstes kontaktieren Sie einen Schlüsseldienst in Ihrer Nähe. Bevor Sie jedoch den Deal mit dem Schlossergeschäft abschließen, müssen Sie die Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit des Unternehmens berücksichtigen. Die Federal Trade Commission (FTC), die Verbraucherschutzbehörde des Landes, hat herausgefunden, dass einige Schlosserfirmen möglicherweise in Ihrem lokalen Telefonbuch werben, aber möglicherweise überhaupt nicht lokal sind. Schlimmstenfalls haben diese „Techniker“ möglicherweise überhaupt keine qualifizierte Berufsausbildung und können weiteren Schaden an Ihrem Eigentum anrichten.

Überprüfen Sie die Örtlichkeit des Schlossers

Dies wurde in der Vergangenheit von der FTC festgestellt und gemeldet: Ein Unternehmen, das nicht in Ihrer Gegend ansässig ist, hat einen Namen für sein Geschäft, der dem Namen anderer lokaler Schlosser in der Gegend ähnelt. Dieses Unternehmen wirbt in den Gelben Seiten und Online-Verzeichnissen mit einer lokalen Adresse und Telefonnummer. Tatsächlich gibt es jedoch keine Ladenfront und die lokale Nummer wird an einen Ort weit von Ihrer Stadt übertragen. Dann erhalten Sie möglicherweise kein Angebot für den Schlüsseldienst oder ein falsches Angebot. Wenn der Schlosser kommt, will er vielleicht mehr Geld und Sie fühlen sich unter Druck gesetzt und festgefahren. Wenn der Schlüsseldienst nur Bargeld akzeptiert, ist das auch ein Zeichen dafür, dass es sich nicht um einen echten lokalen Schlüsseldienst handelt.

Manchmal können Sie diese fälschlicherweise „lokalen Schlosser“ erkennen, da sie möglicherweise mehrere Einträge haben – manchmal über 30 Einträge unter einer einzigen Telefonnummer. Alle diese Listen sind unter verschiedenen Namen, aber die Telefonnummern werden alle an ein einziges zentrales Callcenter geleitet. Dort werden Bediener, die möglicherweise keine geschulten Personen sind, zu Ihrem Standort geschickt.

So wählen Sie am besten ein Schlosserunternehmen aus

In Dresden gibt es zuverlässige und ehrliche Schlossereien vor Ort. Der beste Ratschlag ist, Ihre Nachforschungen und Sorgfaltspflichten anzustellen, bevor Sie sich ausgesperrt oder in einer Notsituation befinden. Vielleicht denken Sie darüber nach, Ihre Sicherheit zu Hause zu erhöhen, indem Sie Riegelschlösser installieren, Schlösser und Türschlüssel austauschen oder sogar eine Hausalarmanlage installieren. Dies ist eine hervorragende Zeit, um sich vor den Computer zu setzen und verschiedene Unternehmen zu recherchieren. Lesen Sie unbedingt Bewertungen, überprüfen Sie, ob sie eine lokale Adresse und Telefonnummer haben, und vergleichen Sie Angebote am Telefon. Wenden Sie sich außerdem an Kollegen, Familienmitglieder und Freunde, um persönliche Empfehlungen zu erhalten.

Sobald du einen seriösen Schlüsseldienst gefunden hast, bewahre die Kontaktinformationen des Unternehmens an einem sicheren Ort auf, wie z. B. in deiner Brieftasche, deinem Telefon oder deinem Adressbuch. Dies kann Ihnen in Zukunft Zeit, Ärger und Geld sparen.

Tipps für Schlüsseldienst-Notsituationen

Wenn Sie es mit einer Schlüsseldienst-Notfallsituation zu tun haben, z. B. wenn Sie sich aus Ihrem Auto, Ihrer Wohnung oder Ihrem Büro ausgesperrt haben, haben Sie natürlich nicht den gleichen Luxus, vor dem Computer zu sitzen und die Legitimität der Schlosserfirmen gründlich zu überprüfen . Hier sind einige Tipps für solche Szenarien:

Wenn Sie sich aus Ihrem Auto ausgesperrt haben und einen Pannendienst haben, rufen Sie ihn vor einem Schlosser an. Oft sind diese Aussperrungsdienste in der Mitgliedschaft enthalten oder sogar vom Autohaus oder der Versicherungsgesellschaft, je nachdem, wann Sie das Auto gekauft haben.
Wenn ein Unternehmen mit einem allgemeinen Ausdruck wie „Schlosserdienste“ und nicht mit einem unternehmensspezifischen Namen ans Telefon geht, seien Sie auf der Hut. Fragen Sie nach dem rechtlichen Namen des Unternehmens. Wenn der Kundenvertreter keine Antwort gibt, rufen Sie einen anderen Schlüsseldienst an.
Holen Sie sich vor Arbeitsbeginn einen Kostenvoranschlag für alle Arbeiten und Ersatzteile vom Schlüsseldienst ein.
Fragen Sie nach zusätzlichen Gebühren, bevor Sie zustimmen, dass der Techniker zu Ihnen kommt. Unternehmen können zusätzliche Gebühren erheben, wenn sie mitten in der Nacht auf einen Anruf antworten oder lange Strecken fahren. Fragen Sie, ob es eine Gebühr für Kilometer oder eine Mindestgebühr für einen Serviceanruf gibt.
Unterschreiben Sie niemals ein leeres Formular zur Arbeitsgenehmigung.
Entspricht der telefonisch vereinbarte Preis nicht dem Arbeitspreis beim Eintreffen des Technikers, lassen Sie keine Arbeiten durchführen.

Fragen Sie, ob der Schlosser versichert ist. Wenn Ihr Eigentum während der Arbeit beschädigt wird, ist es wichtig, dass der Schlosser eine Versicherung hat, die Ihre Verluste abdeckt.

Es ist wichtig zu beachten, dass 9 Staaten eine Lizenzierung von Schlossern verlangen: Alabama, Kalifornien, Illinois, Louisiana, New Jersey, North Carolina, Oklahoma, Tennessee und Texas. Die Techniker in diesen Staaten sollten in der Lage sein, ihre Lizenznummer anzugeben.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.