Site Loader

Bitcoin, die beliebteste Kryptowährung, gilt heute als eine der beliebtesten Anlagen. Aber wussten Sie, dass dies zu vielen neuen Bitcoin-Betrügereien geführt hat? Ja, es ist die Wahrheit und leider können Sie ein Teil davon sein, wenn Sie nichts über diese Betrügereien wissen. In diesem Artikel finden Sie Informationen zu allen Arten von Bitcoin-Betrug.

Dies sind die Arten von Bitcoin-Betrug da draußen –

Phishing

Halten Sie immer Ausschau nach Phishing-Betrug. Phishing-Angriffe sind bei Hackern und Gaunern definitiv beliebt. Bei einem Phishing-Angriff maskiert sich eine betroffene Person normalerweise als Dienst, Unternehmen oder Einzelperson, einfach durch E-Mail oder andere Textkommunikation oder durch Hosten einer manipulativen gefälschten Website, die wie eine echte Website aussieht. Das Ziel ist immer, ein Opfer dazu zu bringen, seinen privaten Rat preiszugeben oder Bitcoin an eine Adresse zu senden, die dem jeweiligen Betrüger gehört.

Diese Arten von E-Mails erscheinen oft legitim, sind jedoch gefälschter Natur.

Falscher Austausch

Eine der weniger schwierigen Möglichkeiten, Investoren zu betrügen, besteht darin, sich als Internet-Marketing-Zweig eines guten, legitimen Unternehmens auszugeben. Genau das tun die Gauner der Bitcoin-Disziplin.

Es gibt viele solcher Börsen, und sie haben sich als Handels- und Handelsplatz für Bitcoin beworben, wurden jedoch betrügerisch. So viele Börsen haben die Menschen um ihr Geld erschreckt, indem sie sich selbst als neuen seriösen und legitimen Kryptowährungsaustausch gebrandmarkt haben.

Gefälschter ICO

Zusammen mit der Verbreitung von Unternehmen mit Blockchain-Unterstützung sind gefälschte ICOs populär geworden, um diese Art von neuen Unternehmen zu unterstützen. Angesichts des unregulierten Charakters von Bitcoin selbst stand die Tür jedoch für alle Arten von betrügerischen Aktivitäten weit offen.

Die meisten ICO-Betrügereien wurden durchgeführt, indem Investoren davon überzeugt wurden, sich auf oder über gefälschte ICO-Websites mit gefälschten Bitcoin-Geldbörsen oder anderen Krypto-Geldbörsen zu engagieren, oder indem sie als echte, auf Kryptowährung basierende Unternehmen auftraten.

Vielen wurde bereits zuvor ein solches Fehlverhalten vorgeworfen. Überprüfen Sie diese Brieftaschen daher am besten, bevor Sie sich entscheiden, Ihr Geld in sie zu investieren.

Gigantische Rückkehr

Wenn Sie in der Handelsbranche tätig sind, sollten Sie inzwischen wissen, dass massive Renditen beim Bitcoin-Handel oder Krypto-Handel im Allgemeinen einfach nicht möglich sind. Wenn ein Broker versucht, Ihnen zu versprechen, dass sich Ihr Geld innerhalb eines bestimmten Zeitraums verdoppelt, ist es in solchen Fällen die beste Option, sich so weit wie möglich von diesen Brokern fernzuhalten. Sie nehmen einfach dein Geld und rennen weg und du hättest nur Herzschmerz und Reue.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *