Site Loader

Trotz des Reichtums, der auf die WM-Quoten gesetzt wird, gibt es noch viel mehr Fußballfans, die gerne auf das Turnier wetten würden, sich aber von der Aussicht eingeschüchtert fühlen, einen Online-Buchmacher zu nutzen und Wetten im Internet zu platzieren. Spanien gegen Deutschland WM Katar ist die beste Gelegenheit, darauf zu wetten.

In Wirklichkeit sind Fußballwetten sehr einfach, und dieser einfache Leitfaden für WM-Wetten zeigt Ihnen, wie Sie anfangen können:

1. Was Sie brauchen

Das erste, was Sie brauchen, um online Wetten zu platzieren, ist ein seriöser Buchmacher. Online-Wettratgeber wie Gambling-Guru.com bieten detaillierte Bewertungen der besten Buchmacher und stellen sicher, dass Sie nur mit den Besten der Branche zu tun haben. Achten Sie auf Buchmacher in Großbritannien und Irland, da diese reguliert sind und über jahrzehntelange Erfahrung mit Sportwetten verfügen.

2. Eröffnung eines Kontos

Sobald Sie einen guten Online-Buchmacher gefunden haben, müssen Sie ein Konto eröffnen. Während des Registrierungsprozesses werden Sie aufgefordert, persönliche Daten anzugeben. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, bei der Registrierung Ihres Kontos Geld einzuzahlen; Bei einigen Buchmachern müssen Sie Ihre Kreditkarte registrieren.

3. Einzahlung von Geldern

Wenn Ihnen das Erscheinungsbild Ihres Online-Buchmachers gefällt, sollten Sie fortfahren und Geld auf Ihr Konto einzahlen. Am einfachsten geht das mit einer VISA-Kreditkarte. Während andere Kreditkarten ebenfalls funktionieren, sind VISA-Karten die am einfachsten zu verwendenden Karten, um Gewinne von Ihrem Konto abzuheben. Die Verwendung einer Kreditkarte stellt auch sicher, dass Sie sich für eine Gratiswette qualifizieren.

4. Gratiswetten

Kostenlose WM-Wetten werden neuen Kontoinhabern von praktisch allen Online-Buchmachern angeboten. Sobald Sie Ihre Einzahlung getätigt haben, können Sie sich Ihre Gratiswette verdienen, indem Sie eine Wette platzieren. Denken Sie daran, dass die Gratiswette, die Sie erhalten, dem Wert Ihrer ersten Wette entspricht. Sobald Ihre erste Wette zu einem Ergebnis führt, erhalten Sie einen kostenlosen Wettgutschein, den Sie jederzeit auf jedem Markt verwenden können.

5. Platzieren einer Wette

Eine WM-Wette zu platzieren ist einfach. Finden Sie Fußball in der Liste der Wettsportarten, wählen Sie die Weltmeisterschaft aus dem Untermenü und wählen Sie dann den Markt aus, auf den Sie wetten möchten. Als Anfänger ist es am einfachsten, auf den Ausgang eines Spiels in den Match-Wettmärkten zu wetten.

Um eine Wette zu platzieren, kreuzen Sie das Ergebnis an, das Sie von dem Spiel erwarten. Ihre „Auswahl“ erscheint dann auf einem Wettschein auf Ihrem Bildschirm und Sie werden aufgefordert, den Betrag einzugeben, den Sie setzen möchten, und aufgefordert, Ihre Wette zu bestätigen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie WM-Quoten funktionieren, vergewissern Sie sich, dass Ihr Quotenformat auf „dezimal“ eingestellt ist. Dezimalquoten sind das am einfachsten zu verstehende Format – multiplizieren Sie einfach Ihren Einsatz mit der Dezimalquote, um die Gesamtauszahlung für eine gewinnende Wette zu ermitteln.

6. Wettergebnisse

Ihre WM-Wetten werden innerhalb von Minuten abgerechnet, nachdem ein Spiel ein Ergebnis erzielt hat. Wenn Ihre Wette gewinnt, werden die Gewinne Ihrem Guthaben hinzugefügt. Sie können Ihr Geld jederzeit abheben. Denken Sie daran, dass Sie erst dann mit einer Gratiswette belohnt werden, wenn Sie Ihre erste Wette platziert haben und die Wette, auf die Sie gesetzt haben, ein Ergebnis erbracht hat.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.