Site Loader

Was wissen Sie über Veneers? Wissen Sie, wie Veneers funktionieren? Kennen Sie die Vorteile von Veneers? Oder vielleicht möchten Sie Veneers bekommen, haben aber keine Ahnung von dem Verfahren. In diesem Fall sind Sie an der richtigen Stelle.

Veneers sind die dünnen Porzellanstücke, die verwendet werden, um die Frontzähne zu verkleiden. Die häufigsten Arten von Veneers sind Keramik-Veneers, Porzellan-Veneers und Komposit-Veneers. Alle bestehen aus dem gleichen Material, unterscheiden sich jedoch in der Art und Weise, wie sie angebracht werden.

Die Grundidee hinter veneers ist es, den Bereich von Verfärbungen, Flecken und Absplitterungen auf Ihren Zähnen abzudecken. Veneers werden in der Regel an den Frontzähnen angebracht, können aber auch an den Backenzähnen angebracht werden. Der Hauptgrund für Veneers ist, das Erscheinungsbild Ihres Lächelns zu verbessern und es attraktiver aussehen zu lassen.

Arten von Furnieren:

1. Keramikveneers:

Dies ist die häufigste Art von Veneers. Dies sind die am häufigsten verwendeten Furniere. Sie bestehen aus hochwertiger Keramik, die mit der Zahnoberfläche verklebt wird. Sie sind sehr strapazierfähig und halten lange.

2. Porzellanfurniere:

Porzellanveneers sind im Grunde eine Mischung aus Keramik und Schmelz. Sie ähneln den Keramikveneers, sind jedoch haltbarer und haben einen besseren Glanz.

3. Kompositfurniere:

Verbundfurniere bestehen aus Acryl und Harz. Sie sind flexibel und einfach anzuwenden. Diese Furniere bestehen aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff und Acryl. Sie können leicht entfernt werden, wenn Sie sich für eine neue entscheiden.

4. Zahnverklebung:

Dies ist die beliebteste Methode, um Furniere zu erhalten. Bei dieser Methode nimmt der Zahnarzt einen Abdruck von Ihren Zähnen und fertigt dann einen Abdruck davon an. Er wird diese Form verwenden, um eine Nachbildung der Zähne herzustellen. Nach der Präparation fertigt der Zahnarzt die Veneers aus Porzellan an.

5. Lasertechnologie:

Dies ist eine neue Art von Veneers, die verwendet wird, um die Farbe der Zähne zu verändern. Es besteht aus einer dünnen Porzellanschicht. Dieses Porzellan wird direkt auf Ihre Zähne aufgetragen und dann mit einem Laser ausgehärtet.

6. Schmelzverklebung:

Dies ist eine Art von Furnier, die kürzlich eingeführt wurde. Es ist eine Kombination aus Laser- und Dentalbonding. In diesem Fall fertigt der Zahnarzt eine Form Ihrer Zähne an und verwendet diese dann, um eine Nachbildung der Zähne herzustellen. Danach wird der Laser auf die Zähne aufgetragen und dann werden die Veneers auf die Zähne geklebt.

Vorteile von Veneers:

Veneers können das Aussehen Ihrer Zähne verbessern und sie attraktiver erscheinen lassen. Es lässt Ihre Zähne heller und sauberer aussehen.

Sie sind auch hilfreich, um Verfärbungen und Flecken zu kaschieren. Sie können verwendet werden, um kleine Chips und Risse auf Ihren Zähnen zu verbergen.

Wenn Sie Veneers erhalten möchten, sollten Sie sich für die professionelle Behandlung entscheiden, da diese teuer sind und nur von einem Zahnarzt angebracht werden können.

In diesem Blog habe ich die grundlegenden Arten von Veneers erklärt, die Sie verwenden können, um Ihre Zähne schön aussehen zu lassen. Wenn Sie das Aussehen Ihrer Zähne verändern möchten, empfehle ich Ihnen dringend, sie zu bekommen.

Post Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *